Freitag, 27. September 2013

F10 in Konsole an Midnight-Commander

Problem

In Ubuntu 12.04 (Unity-Desktop) besteht das Problem, dass die Taste F10 im Terminal nicht den darin gestarteten Midnight Commander (mc) beendet, sondern ein anderes Fenster öffnet. Auf die Dauer ist das etwas lästig.

Lösung

  1. Das Verzeichnis \~\.config\gtk-3.0 erstellen
  2. In diesem Verzeichnis folgende Datei anlegen: gtk.css
  3. Diese Datei muss folgenden Inhalt haben:
@binding-set NoKeyboardNavigation {
     unbind "<shift>F10"
}
* {
     gtk-key-bindings: NoKeyboardNavigation
}
Nach dem Schließen aller geöffneten Terminals sollte die Lösung funktionieren.

Labels: