Freitag, 21. Februar 2014

Farbige Plakate in Schwarz-Weiß umwandeln mit Gimp

Problem:

Im Unterricht wurden farbige Plakate beschriftet, abfotografiert und sollen nun auf ein Arbeitsblatt für die Schüler ausgedruckt werden.
Der farbige Hintergrund ist hierbei unerwünscht, da er ja selten etwas zum Inhalt des Plakats beiträgt.

Vorgehen:

Mit der Open Source-Bildbearbeitungssoftware Gimp (Ver. 2.8) bedarf es dazu nur zwei Schritte:

1. Entsättigen

Unter Farben --> Entsättigen... einen der drei Punkte (zumeist passend: Helligkeit) auswählen.

2. Schwellwert festlegen.

Unter Farben --> Schwellwert zunächst die Automatik auswählen und ggf. mit dem schwarzen und weißen Pfeil nachregeln.

Labels: ,